Home About This Blog Contact Cooperation

Seiten


Travel Photography Recipes DI> Tested

19 Dezember 2012

Rezept {Waffeln}


Letzte Woche gab's hier in der WG nicht nur tonnenweise Plätzchen, sondern auch noch Waffeln. Das Rezept dazu findet ihr auf dieser tollen Seite. Wir haben die Hälfte des Teigs gemacht, was immer noch viel zu viel war... Naja, das Herstellen des Teigs war auch kein so leichtes Unterfangen, weil die Küchenwaage zwischenzeitlich mal beschlossen hat, dass ihre Batterie nicht mehr geht...


Zutatenliste:
  • 250g Zucker
  • 250g Butter
  • 5 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500g Mehl
  • 1/2 Liter Milch
  • 1/2 Päckchen Backpulver
Dazu dann eben noch, was ihr gerne mit den Waffeln esst. Wir hatten Puderzucker, Zimt + normalen Zucker, Nutella und Kirschen da. 


Das Blöde am Waffel-Machen ist allerdings, dass es ewig dauert. Man sollte also schon etwas Zeit einplanen. Aber so oft macht man das ja auch nicht...


Kommentare:

  1. jedes mal, wenn ich waffeln seh, bin ich überzeugt davon, ein waffeleisen zu brauchen. nur leider brauch ich auch demnächst ne größere küche!

    nenzingen kenn ich, da is das restaurant "zum alten schlawiner", wo wir an geburtstagen / feiertagen immer essen gehen mit den omas und opas. der koch ist ein guter freund von uns.

    ich werd ab 25. in steißlingen sein, falls du das kennst :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achso und die mandeln sind überhaupt keine Sauerei! die pfanne wird supergut sauber, wenn man danach einfach wasser drin aufkocht. dann muss man nicht mal mehr putzen :D

      Löschen
  2. Hat ja scheinbar auch mit kaputter Waage geklappt :) Sieht superlecker aus!
    Liebste Grüße, Feli

    AntwortenLöschen
  3. nomnom, lecker. <3
    "Keep Me in Your Heart" ist ein Song von Warren Zevon, welcher beim Staffelfinale von Dr.House gespielt wurde und mich sehr berührt hat. Deswegen der Titel <3

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich toller Blog (:
    jose-phine-p.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. miam miam Das sieht wirklich klasse aus!!! lecker !

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Feedback und konstruktive Kritik sehr. Fragen beantworte ich in der Regel direkt unter dem Kommentar mit der Antwortfunktion. Ansonsten könnt ihr mir aber auch gerne eine Mail schreiben! :)