Home About This Blog Contact Cooperation

Seiten


Travel Photography Recipes DI> Tested

24 August 2012

Fernweh {Koh Chang, Teil I}


Das erste Mal in Asien war ich 2009, Ende August - Anfang September. Von München aus ging's für eine Nacht nach Bangkok. Folglich haben wir von der Hauptstadt Thailands nicht sonderlich viel gesehen. Am nächsten Tag ging's nämlich direkt weiter - auf die Insel Koh Chang, im Osten des Landes; genauer gesagt liegt die Insel im Golf von Thailand.


Der Urlaub dort war - trotz Regenzeit - total schön. War halt ein richtiger Hotelurlaub, aber wir haben trotzdem viel erlebt. Wir haben Wasserfälle gesehen, waren schwimmen, haben eine Elefantentour gemacht, sind quasi halb um die Insel gelaufen, haben leckere Sachen probiert und viele Fotos gemacht. Hier ein paar Eindrücke:

Links: über Dubai // Hinflug, rechts: über den Wolken // Rückflug
Der Ausblick vom ersten Hotel in Bangkok konnte sich auch sehen lassen.
Überfahrt mit der Fähre - Land in Sicht!
Ausblick Hotel-Zimmer Koh Chang - Poolanlage und Fluss
Der Spa-Bereich
Die obere Poolanlage
Noch mal die Pool-Area von der anderen Seite. Ich liebe die Hügel im Hintergrund.
Mit dem Boot ging's über den Fluss zum Strand ans Meer.
Der Strand - hier kann man's aushalten.
Thailand 2009. Solche Muschelschriften habe ich schon früher gemacht, als ich klein war.
Koh Chang - Paradise on earth.

Da wir so viele Bilder gemacht haben, war's das jetzt erst einmal. Teil II folgt dann auch noch irgendwann. Kaum zu glauben, dass das schon drei Jahre her ist... Waren nach 2009 noch einmal dort, als wir durch Südostasien gereist sind und irgendwie hat sich das ganz schön in Richtung Tourismus entwickelt - gar nicht schön. Vor drei Jahren war's dort noch viel naturbelassenener...
Aber einen Hotelurlaub würde ich so schnell eh nicht mehr machen - ich finde, man sieht einfach viel weniger von Land und Leuten. Da ist es doch schöner, wenn man rumreist und ein bisschen flexibler ist. Ich will ja auch was sehen, wenn ich verreise. Zum Entspannen ist Hotelurlaub aber nicht schlecht. Was meint ihr? Lieber Pauschalreise oder doch auf eigene Faust?



Kommentare:

  1. Verdammt, das ist ja ein Paradies!! Langsam versteh ich, warum alle immer nach Thailand wollen ...

    Danke dir!! :))

    AntwortenLöschen
  2. Das war in Aachen (:
    Wir haben da 2 mal im Jahr Kirmes, den "Oecher Bend" (:

    AntwortenLöschen
  3. Ich seh das genauso wie du: zum rumliegen, Seele baumeln lassen und entspannen ist Hotelurlaub in einem warmen Land am Meer perfekt. Wenn man aber was erleben/ sehen will, dann finde ich herumreisen auf eigene Faust auch besser. Die Abwechslung machts :)

    AntwortenLöschen
  4. Hättest du mal bescheid gesagt, da hätten wir uns mal getroffen ;>

    AntwortenLöschen
  5. Great Post. I follow your Blog now.
    Please follow me.
    A.

    dramaticmode.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  6. Nee das meinte ich wegen Erfurt, Krömerbrücke :D
    Da war ich noch nie^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Feedback und konstruktive Kritik sehr. Fragen beantworte ich in der Regel direkt unter dem Kommentar mit der Antwortfunktion. Ansonsten könnt ihr mir aber auch gerne eine Mail schreiben! :)