Home About This Blog Contact Cooperation

Seiten


Travel Photography Recipes DI> Tested

22 April 2012

Street Art {Asien, I}


Auch wenn das Interesse an Street Art nicht allzu groß ist, finde ich diese Form der Kunst dennoch toll. Heute gibt es ein paar Bilder aus Thailand und Vietnam, die euch einen kleinen Einblick geben sollen, was man dort auf der Straße so sehen kann.

Thailand: 





Vietnam: 





Die unteren vier Bilder sind eigentlich keine richtigen Street Art-Werke.
In Wirklichkeit handelt es sich dabei um Ausschnitte von Gemälden, die von lokalen Künstlern auf Leinwände gemalt werden. Da das aber überwiegend auf der Straße geschieht und man die Bilder von der Straße aus betrachten kann, ist es für mich auch eine Form der Street Art. Andere mögen das vielleicht anders sehen. Die Bilder sind aber sehr hübsch und deshalb möchte ich sie euch nicht vorenthalten.
Am liebsten hätte ich auch so ein Bild erstanden. Weil so eine bemalte Leinwand aber unmöglich in einen Backpack passt, mussten die Bilder fotographiert werden, damit ich sie zumindest so mit nach Hause nehmen konnte.

Kommentare:

  1. Street-Art find eich sehr cool! Die unteren vier sind besonders schön.
    Zu den YumYum-Nudeln: Wusstest du das echt nicht? Bei uns werden die Nudeln in der Packung zerbröselt, die Gewürze drüber geschüttet und anschließend in sich hineingestopft.
    Schmeckt ehrlich gesagt ziemlich gut, auch wenn es etwas seltsam klingt. (Jetzt habe ich Lust auf YumYum bekommen!)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Feedback und konstruktive Kritik sehr. Fragen beantworte ich in der Regel direkt unter dem Kommentar mit der Antwortfunktion. Ansonsten könnt ihr mir aber auch gerne eine Mail schreiben! :)