Home About This Blog Contact Cooperation

Seiten


Travel Photography Recipes DI> Tested

04 April 2012

Ausprobieren.


Momentan bin ich in absoluter Test-Laune. Zum einen, was das Blog-Design angeht. Hab noch viel zu wenig Ahnung von HTML /CSS - also nicht wundern, wenn's hier mal seltsam aussieht oder etwas noch nicht funktioniert etc. Ist halt doch noch irgendwie eine Baustelle hier. Aber zum Posten reicht's ja und das ist die Hauptsache.

Darüber hinaus würde ich aber gerne noch zig andere Dinge testen.
Wenn ich morgen dran denke, kreiere ich mir ein eigenes Müsli auf mymuesli (: Yummy! Auf der Seite gibt's echt tausend Möglichkeiten, wie man ein Müsli mischen kann. Meine Schwester hat mir vor Ewigkeiten einen Gutschein dafür geschenkt, den ich jetzt endlich mal einlösen möchte. Freu' mich schon darauf & hoffentlich kommt das dann auch noch rechtzeitig an, solange ich daheim bin. Wär' schon doof, wenn ich das verpassen würde.

Außerdem steht auf meiner "to try-List" unbedingt eine Bestellung auf der Seite rebuy. Will mir - wie eine Kommilitonin und ihre Freundin - dort einen Stapel (gute) Bücher bestellen. (: Wahrscheinlich komm' ich, wenn das Semester wieder angefangen hat, gar nicht zum Lesen... Aber ich liebe Bücher einfach und in letzter Zeit hab ich so wenig gelesen, sodass ich quasi Nachholbedarf habe. Muss aber noch einmal schauen, welche Bücher es jetzt denn werden sollen. Bestellt wird vermutlich erst, wenn ich wieder in Aux bin. Hab kein Bock, so einen riesigen Haufen Bücher durch die Weltgeschichte zu tragen...

Ansonsten beschäftigen mich die üblichen Gedanken: Blogdesign und Fernweh. Freu' mich schon auf die nächsten Tage, Familie, Freunde, Ostern usw.




Kommentare:

  1. Ich finde das neue Design super :) Das blau ist irgendwie angenehmer für die Augen als rot (find ich) :D Aber probier ruhig weiter aus! :)
    Und ich bitte um Fotos und Erfahrungsberichte von deiner Müsli-Kreation! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenn mich mit HTML und diesem ganzen Gedöns auch nicht aus. Muss ich aber auch nicht. Irgendwie ist das so schwer.
    Ich versuche ja grad mit Foto/Bildbearbeitungsprogrammen Freundschaft zu schließen. Öhm, ja. Schwierig. Klappt noch nicht so wirklich gut, aber: dat wird schon. ;)

    UND:
    Weißt Du was? Dadurch, dass bei Deinen Kommentaren immer "being-on-my-own" steht, bin ich immer auf Deinen anderen Blog gegangen und davon ausgegangen das dieser Blog Dein Hauptblog ist. Und dort war der letzte Eintrag letztes Jahr im Juni, oder so. Ich dachte, weil Du immer mit dem Namen "being ..." kommentierst, dass der andere angegebene Blog (dieser hier) eh nicht läuft, sondern nur so ein Testblog is, oder so. ;)
    GUT, dass ichs heute einfach mal getestet habe. So kann ich nu bei Dir auch mal reinschnuppern!

    AntwortenLöschen
  3. Gerne doch. Dachte mir, dass Dir das vielleicht weiterhelfen könnte. ;)
    Ähm. Ich benutze momentan NUR Gimp. Habe damit angefangen und fands am Anfang total bescheuert, schwer und unverständlich! Mittlerweile allerdings komm ich schon ganz gut zurecht! :))
    Aber nur dank meinem Freund, der sich in Photoshop total gut auskennt. ;) Vieles funktioniert in Gimp dann ähnlich. Wobei Photoshop und ich garantiert NIEMALS Freunde werden. Und erst recht nicht wenn das Programm auf englisch ist. Spreche zwar gut englisch, aber das wär mir dann doch ne Nummer zu viel. Ne, ne! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Feedback und konstruktive Kritik sehr. Fragen beantworte ich in der Regel direkt unter dem Kommentar mit der Antwortfunktion. Ansonsten könnt ihr mir aber auch gerne eine Mail schreiben! :)