Home About This Blog Contact Cooperation

Seiten


Travel Photography Recipes DI> Tested

30 September 2013

InstaMe {September}


Diesen Monat habe ich mich mal wieder einer kleinen Herausforderung gestellt - ich habe an der Photo A Day-Aktion von Fat Mum Slim mitgemacht. Im Nachhinein muss ich leider feststellen, dass das nichts für mich ist. Ich mag es, wenn meine Bilder harmonisch zueinander passen. Durch die Aktion ist jetzt alles ein wenig chaotisch in meinem Instagram-Profil. Folglich werde ich das nicht mehr so schnell mitmachen; und wenn, dann erstell' ich lieber eine extra Pinnwand auf Pinterest dafür. Denn an sich mag ich so etwas - also, nach einem Thema fotografieren. Wenngleich ich auch aus Zeitmangel viele Fotos nicht direkt an dem Tag gemacht habe. Stattdessen habe ich mich an alten Fotos bedient, die für mich zum Thema passten. Wie auch immer, hier mein September:

together // my name begins with... // lines
alone // here forever // getting ready
white // made by me // on the wall
sweet // what you did today // shadow
unexpected // liquid // season
frame // in front of me // vintage
what is this? // in the morning // rule of thirds
mades me smilie // from my childhood // space
H is for... // curve // wtf?
10 o'clock // gold // found

Ja, das war also der September. Die Hausarbeiten haben meinen Alltag dominiert, was man teilweise auch auf den Fotos sieht. Heute konnte ich endlich, endlich meine letzte Hausarbeit für dieses Semester abgeben! Kaum zu glauben, dass ich in zwei Wochen bereits im fünften Semester bin. Die Zeit vergeht so unglaublich schnell! Ab Morgen geht's dann wieder heim an den See, ich freu mich so sehr darauf! Und in einer Woche schon nach Paris! Falls ihr Tipps habt, nur her damit...!



Kommentare:

  1. Solche Aktionen gefallen mir immer sehr :)

    AntwortenLöschen
  2. Ah ich weiß was du meinst, ich will auch immer nur richtig schöne Fotos bei Instagram veröffentlichen, weils sonst irgendwie komisch aussieht. :D Aber ich werde im Oktober doch mal die Aktion ausprobieren, da ich eh nix wirklich zu tun habe leider ist das eine gute Beschäftigungsmöglichkeit und gibt mir Anreiz auch mal aus dem Haus zu gehen. :D

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ich verstehe diese Aufregung um Instagram und Harmonie nicht, da fehlt doch die Authentizität wenn man alles aufeinander abstimmt :-D

    AntwortenLöschen
  4. Ui Auckland! <3 Mein Leben wird leider auch gerade von meiner letzten Hausarbeit dominiert :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Feedback und konstruktive Kritik sehr. Fragen beantworte ich in der Regel direkt unter dem Kommentar mit der Antwortfunktion. Ansonsten könnt ihr mir aber auch gerne eine Mail schreiben! :)