Home About This Blog Contact Cooperation

Seiten


Travel Photography Recipes DI> Tested

26 April 2013

Fernweh {Zürich}


Weil ich ja eigentlich vom Bodensee komme, hatte ich's früher nie besonders weit in die Schweiz. Kein Wunder also, dass wir hin und wieder mal in Zürich, Kreuzlingen oder Schaffhausen waren. Heute möchte ich euch ein paar Fotografien aus Zürich zeigen.


Nachdem wir das Auto in einem der exorbitant teuren Parkhäuser untergestellt hatten, erkundigten wir die Stadt ein wenig zu Fuß. Was mir sehr gut gefallen hat, ist, dass Zürich direkt am See (dem Zürich-See) liegt. Natürlich ist das für mich an sich nichts Neues - ich kenne das ja von Konstanz usw. schon - aber vielleicht mag ich es auch genau deswegen, weil ich mich dann quasi irgendwie "zuhause" fühle. Wie dem auch sei. Wir sind erst einmal in Richtung Universität gelaufen, von wo aus man eine tolle Aussicht über die ganze Stadt hat.


Erster Halt: Universität. Von hier oben hat man eine schöne Aussicht über die Stadt. Leider hat das Wetter mal wieder nicht so mitgespielt. Die Stadt ist aber dennoch einen Besuch wert.

So weit das Auge reicht: urige Häuser und Kirchturmspitzen.
Wenn man durch die kleinen Kopfsteingassen der Innenstadt schlendert, ist einem gar nicht so bewusst, wie groß Zürich eigentlich ist. Natürlich ist die Stadt mit knapp 400.000 Einwohnern jetzt auch nicht riesig - aber irgendwie kam's mir relativ überschaubar vor. Kein Wunder also, dass die Mieten hier so teuer sind - denn viel Platz gibt es ja nicht.


1. Das Großmünster bzw. das Wahrzeichen vor der Wasserkirche.
2. Besser man überlegt sich nicht, was eine Wohnung im obersten Stock hier kosten würde...
3. Nahezu überall: der Zürich-See.

Auch dafür ist Zürich bekannt: die Streetparade.
Sommer in Zürich: irgendwie sind trotz des schlechten Wetters viele Menschen auf dem See gewesen.

Insgesamt gefällt mir Zürich sehr gut - es ist nur sehr, sehr teuer, sodass man für 2-3 Stunden schon mal 15€ fürs Parken bezahlen muss, nicht gerade studentenfreundlich also.


Kommentare:

  1. Ich wusste gar nicht, dass es in Zürich so viel Wasser gibt! Die Parade kannte ich auch nicht. Coll, hab ich wieder was dazugelernt...
    :)
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Feedback und konstruktive Kritik sehr. Fragen beantworte ich in der Regel direkt unter dem Kommentar mit der Antwortfunktion. Ansonsten könnt ihr mir aber auch gerne eine Mail schreiben! :)