Home About This Blog Contact Cooperation

Seiten


Travel Photography Recipes DI> Tested

23 November 2013

DIY {Photoprobs}


Für meinen Geburtstag bastelte ich ein paar Photoprobs, die letztendlich ein voller Erfolg waren. Ich hatte das eigentlich schon länger vorgehabt, so was mal zu basteln. Aber für einen konkreten Anlass nimmt man so etwas doch eher in Angriff. Heute möchte ich euch mal zeigen, wie's geht. Dazu möchte ich auch paar Links mit euch teilen, woher ihr die Vorlagen bekommen könnt; ich selbst hab nämlich erst einmal Ewigkeiten bei Pinterest gesucht, ehe ich fündig wurde.

 Ihr braucht:
* Tonkarton in einer Farbe eurer Wahl (erfahrungsgemäß eignet sich schwarz am besten)
* Holzstäbe - gibt's im Bastelladen. Alternativ kann man auch Schaschlikspieße verwenden
* Drucker
* Schere
* Kleber (flüssiger Kleber + Tesa-Film + Klebestift)


Die verwendeten Vorlagen gibt es hier beziehungsweise hier. Ich hab mich auf ein paar beschränkt und hab nicht alle Seiten ausgedruckt - wäre auch zu viel Arbeit gewesen. Unterschätzt das nicht - das Ganze geht ziemlich in die Finger (vor allem das Schneiden) und dauert auch ziemlich lange!


Und so einfach geht's: 
Ihr druckt die Vorlagen eurer Wahl aus. Ich hab's dann so gemacht, dass ich sie erst einmal grob ausgeschnitten hab. Danach hab ich das Papier auf den Tonkarton mit einem Klebestift geklebt und das Ganze dann fein ausgeschnitten. Teilweise eignet sich eine Nagelschere besser als gewöhnliche Bastelscheren. Am Ende auf die hintere Seite das Holzstäbchen kleben - erst mit Flüssigkleber, danach zur Sicherheit noch ein Tesa-Filmstreifen drauf und fertig.



Kommentare:

  1. Wirklich eine schöne Idee und ein lustiges Foto zum Ende. :>

    J.

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee! Vorallem, weil man den Quatsch ja sogar kaufen kann gegen nicht zu wenig Geld und dabei sind die gekauften ja auch nur aus Papier an einem Holzstab. :D Daumen Hoch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die zum Kaufen sind echt sehr teuer. Und dafür kann man's schon gut selbstmachen :)

      Löschen
  3. Das ist echt eine schöne Idee :)

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt weiß ich was ich demnächst mal machen werde. :) Hatte mich schon gefragt woher man sowas cooles wohl bekommt. :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Feedback und konstruktive Kritik sehr. Fragen beantworte ich in der Regel direkt unter dem Kommentar mit der Antwortfunktion. Ansonsten könnt ihr mir aber auch gerne eine Mail schreiben! :)