Home About This Blog Contact Cooperation

Seiten


Travel Photography Recipes DI> Tested

27 Juni 2013

Freebie {Weekly Planner}


Weil mir die meisten Wochenplaner im Internet irgendwie zu voll beladen waren, habe ich beschlossen, selbst einen Wochenplan zu entwerfen. Er ist recht simpel, ich hab lediglich zwei Schriften verwendet und eine Tabelle - dürfte also gut nachzumachen sein. Für all' diejenigen, die keine Lust auf Rumschiebereien mit Word haben, gibt's meine drei Versionen des Planers gratis zum Download.


Ich habe absichtlich keinen Credit darunter gepackt, weil ich das selbst eher nervig finde. Würde mich aber dennoch freuen, wenn ihr mir Bescheid sagt, falls ihr den Planer verwendet.Wie organisiert ihr euch so? Habt ihr einen Kalender? Oder gestaltet ihr euch eure Planer lieber selbst? Die Planer lassen sich zum Bloggen, aber auch für den alltäglichen To-Do-Wahnsinn verwenden.
Viel Spaß damit!



Kommentare:

  1. ich liebe planner und to-do lists - danke fürs teilen!

    oh mann, nach belevedere muss ich auch mal! ich liebe rokoko!
    denke, dass sich der stil in allen gebäuden in deutschland sehr ähnelt, weil sie ja alle aus derselben epoche stammen - stilelemente wiederholen sich ja. warst du schon mal in sanssoucci? mir gefällt auch der titel sehr :D

    liebe grüße
    dahi

    AntwortenLöschen
  2. i definitely need a planner to organize myself!

    AntwortenLöschen
  3. danke für deine lieben worte und ich werde meinen traum weiter verfolgen. bei solch lieben zusagen wie von dir und aufmunterungen weiß ich das es richtig ist.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Feedback und konstruktive Kritik sehr. Fragen beantworte ich in der Regel direkt unter dem Kommentar mit der Antwortfunktion. Ansonsten könnt ihr mir aber auch gerne eine Mail schreiben! :)