Home About This Blog Contact Cooperation

Seiten


Travel Photography Recipes DI> Tested

10 Juli 2013

Photography {Soap bubbles + forest}



Es ist ein lauer Sonntagnachmittag und wir machen uns auf nach draußen. Nach einer Reihe bewölkter Tage lässt sich endlich die Sonne einmal wieder blicken. Der Weg führt in einen Wald. Die Strecke ist mir unbekannt und so lasse ich alle Eindrücke auf mich wirken: das Zwitschern der Vögel, der Geruch von Moos, die riesigen Nadelbäume, die uns Schatten spenden. Irgendwie überkommt mich ein vertrautes Gefühl. Als Kind war ich sehr oft im Wald; jetzt, da ich in einer größeren Stadt wohne, komme ich so gut wie gar nicht mehr dazu. Vor diesem Ausflug war ich vermutlich das letzte Mal an Weihnachten im Wald unterwegs, als ich mit meiner Mum Äste geholt habe für die Dekoration. 




Auf einer kleinen Lichtung machen wir Halt. Ein paar überwachsene Steinreste erinnern daran, dass hier mal etwas Größeres stand. Auf einem Schild ist zu lesen, dass es sich um eine Art Kirche handelt. Die hellgrüne Wiese mit den Pusteblumen und dem anderen Gewächs, das ich nicht benennen kann, ergibt einen schönen Kontrast zu den dunkelgrünen Nadelbäumen - auch hier fehlt mir das botanische Know-how, um den Bäumen explizite Namen zuzuweisen. Schnell die Seifenblasen ausgepackt, an denen ich mich in letzter Zeit immer öfter erfreue und drauf los fotografiert. Das Licht war leider nicht wirklich auf unserer Seite...






Dennoch ist es ein schöner Ausflug. Ich vergesse meine ewig lange To-do-Liste und lebe für den Moment. Es gibt nur das Hier und Jetzt. Eine Seifenblase nach der anderen findet ihren Weg in den Himmel. Durch den leichten Wind ist es gar nicht so einfach, sie auf dem Bild für die Ewigkeit festzuhalten. Ich hoffe, dass ich mal wieder die Gelegenheit dazu habe, im Wald mit Seifenblasen zu fotografieren. Vielleicht ja mal bei besserem Wetter?

Wie findet ihr die Fotos so? Und ist es euch zu viel Text? Oder ist die Kombination aus Text und Bild angemessen? Würde mich sehr über Feedback freuen - egal, ob zum Geschriebenen oder zu den Fotos. 




Kommentare:

  1. Ich finde die Fotos toll, und der Text ist echt schön geschrieben und von der Länge her auch genau richtig. Läd irgendwie zum träumen ein.. Und ich liebe Seifenblasen!

    AntwortenLöschen
  2. Gerne so viel Text! Die Pusteblume ist toll.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Feedback und konstruktive Kritik sehr. Fragen beantworte ich in der Regel direkt unter dem Kommentar mit der Antwortfunktion. Ansonsten könnt ihr mir aber auch gerne eine Mail schreiben! :)